Offener Kanal Kassel: Sanktionspraxis, Rechtsmäßigkeit, Folgen für die Menschen und was kann und muss sich ändern

Am Mittwoch, den 12.März 2014 von 16.30 bis 19.00 Uhr findet eine Gesprächsrunde im Offenen Kanal Kassel mit geladenen Gästen zu den Themen: Sanktionspraxis, Rechtsmäßigkeit, Folgen für die Menschen und was kann und muss sich ändern statt.

Zugesagt haben u.a.: Ralph Boes, Bürgerinitiative Grundeinkommen e.V., Dr. Meinhart Ramaswamy, Piratenpartei Göttingen, Kai Boeddinghaus, Unternehmer. Moderation: Michael Fielsch, Wendeberater (.de) aus Berlin.

Quelle

.

.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Eine Antwort zu “Offener Kanal Kassel: Sanktionspraxis, Rechtsmäßigkeit, Folgen für die Menschen und was kann und muss sich ändern

  1. Klaus

    Dr. Meinhart Ramaswamy, Piratenpartei Göttingen hatte aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
    Video wird bald veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s