Das ist kaum zu glauben… Ein Amerikaner aus Berlin lebt mit seiner russischen Frau in Weißrussland und arbeitet in Moskau für die baptistische Kirche?

Na das gibt ja ordentlich Gesprächsstoff und noch dazu viel Musik von unseren Nachbarn nebenan.

Zu Gast in der ersten neuen Wendeberater-Radiosendung, mit der Wendeberater-Co-Moderatorin Sabine, ist Dr. William (Bill) Yoder, der sich selbst wie folgt beschreibt…

Ab 1971 befaßte er sich als Journalist und kirchlicher Mitarbeiter intensiv mit der DDR (und Polen), doch jenes Thema kam ihm 1990 abhanden. Seit 2002 ist er in Rußland und Belarus tätig bzw. wohnhaft. In Moskau arbeitet er seit 2006 im Außenamt des Russischen Baptistenbundes und hilft auch bei der Russischen Evangelischen Allianz mit. Man könnte die neue Tätigkeit als eine Fortsetzung der alten Thematik DDR vorstellen. Er war schon immer bemüht, das andere, schwächere Europa und dessen Kirchen im Westen vorzustellen. Er will Kontakte zwischen Ost und West vermitteln und Menschen Mut machen, sich jenseits der EU in Osteuropa und Zentralasien um das Gute zu bemühen. Wir sind auf Gedeih und Verderb Nachbarn „auf ewig“.

Yoder bemüht sich auch, ein ehrliches und ungeschminktes Bild von der russischen Realität im Rahmen der Kirchen zu vermitteln. Er denkt, nur eine ehrliche und auch öffentliche Bestandsaufnahme führt weiter. Wir brauchen eine neue Ebene des Gesprächs zwischen Ost und West. Im Osten vergeht die protestantische Tradition von gesellschaftlicher Abgeschiedenheit und humanitärer Hilfe. Wie geht es – gerade auch theologisch und inhaltlich – weiter? Darüber gibt es notwendigen Streit und auch Diskussion in Russland. An diesem Gespräch könnten und sollten sich die Protestanten Westeuropas beteiligen.

Zu hören am Donnerstag, den 16. April 2015 von 13:00 bis 14:00 Uhr wie immer bei Alex, dem offenen Kanal für Berlin.

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Vorankündigungen

Eine Antwort zu “Das ist kaum zu glauben… Ein Amerikaner aus Berlin lebt mit seiner russischen Frau in Weißrussland und arbeitet in Moskau für die baptistische Kirche?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s