Schlagwort-Archive: Herrn Bielert

Vorladung als Beschuldigter (drittes Strafverfahren)

Tatvorwurf: Beleidigung – Verleumdung – Üble Nachrede ; Ihr Fax an das Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf zu Händen Geschäftsführer Herrn Peikert.

.

Meine Stellungnahme dazu…

Siehe Stellungnahme zum Tatvorwurf: Beleidigung – Üble Nachrede – Verleumdung ; Ihr Fax an das Jobcenter Berlin Reinickendorf zu Händen Geschäftsführer Herrn Bielert.

.

Vorladung

.

.

.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Mein Jobcenter

Belehrung / schriftliche Äußerung im Strafverfahren (zweites Strafverfahren)

Tatvorwurf: Beleidigung – Üble Nachrede – Verleumdung ; Ihr Fax an das Jobcenter Berlin Reinickendorf zu Händen Geschäftsführer Herrn Bielert.

.

Meine Stellungnahme dazu…

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgewachsen als Ostberliner Mauerkind, wurde mir immer wieder mit aller Schärfe erklärt und eingetrichtert, dass es richtig und notwendig sei, Menschen, die das (angeblich) moralisch richtige Gesellschaftssystem verlassen wollen, entweder zu inhaftieren oder sogar bei der Flucht zu erschießen. Welchen Schaden ein solch unfreies Gesellschaftssystem bei jedem einzelnen Menschen dabei anrichtet, wurde mir persönlich erst nach der ostdeutschen Wende schmerzlichst bewusst.

Seit einigen Monaten beschäftige ich mich sehr intensiv mit den Todesopfern des derzeit bestehenden Gesellschaftssystems und hier sehr speziell mit den Opfern der „Agenda 2010“, deren Schicksale ich in einem entsprechenden Projekt (auch mit realen Aktionen) dokumentiere, wobei diese Offenlegung nur die uns derzeit bekannte Spitze vom Eisberg der immer stärker werdenden sozialen Kälte in Deutschland darlegt…

www.Die-Opfer-der-Agenda-2010.de

.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Mein Jobcenter