Präventive Ostanwesenheitsbestätigung – Regelmäßige Abgabe beim Bürgerbüro

Seit 01. Juli 2022 gebe ich jeden Tag, an dem das Bürgerbüro in Lübtheen geöffnet hat, persönlich eine Orstanwesenheitsbestätigung ab und lasse mir noch dazu den Erhalt auf einer ebenfalls vorbereiteten Kopie schriftlich bestätigen (sie weiter unten). Diese Ostanwesenheitsbestätigung wird dann einmal in der Woche (per Kurier) zum ca. 60 Kilometer entfernten und für mich derzeit lebensverwaltungstechnisch zuständigen (A)Sozialamt nach Parchim befördert.

Hintergrund ist, dass mir als aufstockender Grundsicherungsempfänger vom (A)Sozialamt u.a. vorgeworfen wird, dass ich in Berlin leben würde und mich aber in Lübtheen angemeldet hätte, um die Sozialleistungen abzugreifen. Dies ist nur eine von zahlreichen unberechtigten Vorwürfen, weswegen das (A)Sozialamt nun seit über zwei Jahren die Kosten für Unterkunft und Heizung für mich nicht übernimmt und mir außerdem seit 1. Juli diesen Jahres auch KEIN Geld mehr zum Lebensunterhalt zahlt. Ich befinde mich gerade in der Endphase eines völligen finanziellen Bankrotts.

Wie es zu solch menschenverachtenden Handlungen von staatlicher Seite aus kommen kann und was dies mit der „Aushebelung der Gewaltenteilung durch die Agenda 2010 in den dafür zuständigen Ämtern“ zu tun hat, haben wir mal auf der Seite „Die (neue deutsche) Welle“ im Rahmen unseres geplanten „1. Therapie-Festivals für Andersdenkende“* thematisiert…

www.Therapie-Festival.de/die-neue-deutsche-Welle

*) Allgemeine Mitmach-Einladungen gehen in Kürze raus.

Unter dem Motto… „Der Wendeberater liest aus dem Sozialgesetzbuch und anderen total irren Gesetzbüchern“ habe ich gerade ganz aktuell den Paragraph 42 A des Sozialgesetzbuches (Zwölftes Buch Sozialhilfe, auch SGB XII genannt) „Bedarfe für Unterkunft und Heizung“ radio-aktiv eingesprochen. Und wer sich mal den gesamten völlig irrsinnigen Gesetzestext und meinen abschließenden Kommentar dazu reinzieht, wird verstehen, warum die Mitarbeiter davon ausgehen, dass ein ungehorsammer oder sogar aufmüpfiger Antragsteller, um JEDEN Preis bekämpft werden MUSS.

Den o.g. Gesetzestext wird man in Kürze jeden Tag kurz nach 22:00 Uhr als „Gute Nacht Geschichte“ auf dem total irren Web-Radiosender „Weltrettung durch Therapie“ ohral genießen können. Außerdem sende ich zeitnah eine ca. dreiminütige Kurzfassung auch noch als entsprechende Werbung in die virtuelle Welt. 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s